Boden Klimatag 2019

Am 19.März 2019 fand der Boden Klimatag statt. 100 Schülerinnen und Schüler haben am BFW eine umfangreiche Einschulung in Bodenkunde und Pflege eines Hochbeetes erhalten.

Wichtige Themen waren der Boden und seine Bewohner, welche Tiere leben im Boden und warum sind sie so wichtig?

Auch eine Einschulung dahingehend, was in die VermiGrand Wurmkompostbox darf, und was nicht, wurde angeboten. So klappt später im Schulalltag die „Fütterung“ der Kompostwürmer mit Jausenresten umso besser.

Auch Grundlagen der Meteorologie wurden spielerisch vermittelt. Zur Veranschaulichung wird dazu mithilfe der Plexiglaswanne und  1l-Tetrapaks, die mit Wasser aufgefüllt sind ein Niederschlagsversuch durchgeführt: Die SchülerInnen simulieren den im Wetterbericht vorhergesagten Niederschlag, indem sie den Inhalt von drei 1l-Tetrapaks in die Niederschlagswanne leeren und messen anschließend mit dem Lineal/Maßstab die Höhe des Wasserstands in der Plexiglaswanne.

Jeder und jede von uns kann etwas dazu beitragen, dass Boden in gutem Zustand erhalten bleibt, gerade unser Konsumverhalten hat darauf viel Einfluss. Bei der Kreativstation hat jedes Kind eine Bodenbotschaft zu „Was kann ich selber tun?“ kreativ gestaltet und mit nach Hause genommen.

Die Sammlung von „Bodenbotschaften“, die sich so ergeben hat, kann sich wirklich sehen lassen.

Auch dem Bokli-Team hat es wieder viel Freude bereitet mit den Kindern einen gelungenen Tag zu gestalten.

Alle Fotos: Florian Winter, BFW

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s